• Adam

Segway-Fahren in Würzburg

Aktualisiert: 10. Okt 2019

Jeder kennt es, jeder hat es schon einmal gesehen und jeder möchte es Ausprobieren. Erkundet die schöne Stadt Würzburg mit ihren tollen Sehenswürdigkeiten auf dem Segway. Das roller-ähnliche Gefährt auf einer Achse sieht spektakulär aus und verspricht ein neues Gefühl der leisen Fortbewegung.


Angetrieben von einem Elektromotor erzielt man bis zu 30 km/h.

Aber keine Angst bei den Kollegen von Segtrail bekommt ihr eine kurze dennoch ausführliche Einweisung über die notwendigsten Informationen die es braucht um sicher vorwärts zu kommen.


Danach geht es mit der gesamten Gruppe los. Ob über die Alte Mainbrücke, oder entlang der Residenz, oder in einer Exkursion in die Weinberge mit dem Segway ist fast jedes Ziel erreichbar. Ihr habt die riesige Auswahl an verschiedensten City-Touren durch Würzburg, oder in die Weinberge um dort eine Segway-Weinprobe zu genießen. An heißen Sommertagen empfiehlt es sich auch eine Adventure-Tour durch einen schattenspendenden Wald zu unternehmen.


Startet in euren Junggesellenabschied mit einem Segway-Abenteuer das viel Spaß mit sich bringt. Genießt auf der Alten Mainbrücke oder in einem der tollen Weinberge einen typischen Fränkischen Schoppen oder lasst euch die Geknickte Bratwurst auf dem Marktplatz schmecken. Segway – fahren verbindet Mobilität, Spaß, Erlebnis, Kultur und Kulinarisches in einem.

Mit dem Seg-Way über die alte Mainbrücke in Würzburg.