• Adam

Stadtstrand Würzburg - das kleine Malle in Bayern

Aktualisiert: 8. Okt 2019


Bei Strandfeeling Cocktails genießen mitten in der Stadt

Wäre es nicht schön an einem Strand mit einem guten Caipirinha in der Hand und guter Musik im Hintergrund den Junggesellinnenabschied zu feiern und dabei der Sonne beim untergehen zuzuschauen?

Dafür muss man nicht einmal nach Mallorca oder Ibiza, das geht auch in Würzburg! Möglich macht das der Stadtstrand Würzburg. Hier wird jährlich eine große Fläche an Sand aufgeschüttet, Cocktailbars hingestellt, Liegestühle aufgebaut und so weiter und so fort. Eben alles was zu einem richtigen Strandfeeling dazugehört. Damit das Wasser nicht fehlt befindet sich der Stadtstrand direkt am Main, in 5 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Neben Cocktails, Wein, Sekt und Bier gibt es gute Musik durch einen DJ aus der Würzburger Szene. Geöffnet hat der Stadtstrand in der Saison von Anfang Mai bis Mitte September täglich von 11 bis 23 Uhr. Perfekt also wenn man anschließend noch eine Bartour starten will.

Der Eintritt ist dabei kostenlos. Solltet Ihr etwas besonderes Planen, sei es ein Buffet oder ähnliches, schaut einfach auf deren Seite www.stadtstrand-wuerzburg.de vorbei und kontaktiert das Team.


Der Stadtstrand besticht mit einem unverstellten Blick auf die Festung

193 Ansichten