• Adam

Olympiapark München

1972 fanden im Olympiapark in München die Olympischen spiele statt. Seither ist der Park ein sehr beliebtes Touristenziel. Olympiahalle, Olympiaturm und Olympiastadion zählen mit ihrer einzigartigen Architektur zu den wichtigsten Gebäuden Münchens. Zusammen mit dem Olympischen Dorf sind diese für Besichtigungen offen. Auf dem Parkgelände des Olympiaparks finden des öfteren verschiedene Veranstaltungen, wie Konzerte, Sportevents und Festivals statt. Aber auch ein Spaziergang durch den Park ist zu empfehlen. Auf dem 60 Meter hohen Schuttberg, der aus Trümmern des zweiten Weltkriegs besteht hat man eine einzigartige Aussicht über das Olympiagelände und die Stadt.


Der Olympiapark in München.