• Adam

Erlebnis Zoo Hannover

Der Erlebnis Zoo Hannover ist einer der ersten Zoos, der sich von der herkömmlichen Käfighaltung verabschiedete. Aus kleinen Gehegen entstanden Themenwelten.


Einer der Löwen des Erlebnis Zoos in Hannover.

Beispielsweise gibt es den indischen Dschungelpalast, die afrikanische Savanne Sambesi oder das australische Outback. Sobald man eine der Bereiche betritt, fühlt man sich, wie in eine andere Welt versetzt. Durch architektonische Tricks fühlt man sich den Tieren besonders nahe und lässt einen mit anderen Augen auf die Tiere schauen.


Der Zoo hat eine Fläche von 22 Hektar mit 178 Tierarten und 2.170 Tieren. Auch bietet der Zoo einige Specials. Im Eintrittspreis mit inbegriffen ist eine Bootstour durch den Sambesi Park, bei der ihr direkt an Giraffen, Zebras und anderen Tieren der afrikanischen Savanne vorbei kommt.


Außerdem kann man ein Treffen mit seinem Lieblingstier buchen, bei dem ihr, von einem Tierpfleger begleitet, das Tier seiner Wahl im Stall füttern und treffen darf. Hinter die Kulissen blicken, kannst du auch, wenn du an einer Führung, durch den Zoo teilnimmst.