• Adam

Einen Würzburger Weinschoppen auf der alten Mainbrücke trinken

Aktualisiert: 23. Jan 2019

Das wohl wichtigste Highlight was man am Tag in der tollsten Stadt Frankens erleben kann ist im Zentrum der Altstadt auf der alten Mainbrücke sich ein Gläschen zu gönnen. Die alte Mainmühle schenkt direkt zum Fenster auf die Brücke für euch aus.


Der Würzburger Brückenschoppen ist ein absoluter Muss bei jedem Würzburg-Besuch

Die alte Mainbrücke ist für sich bereits ein wahres Prachtstück. Sie ist nicht nur die älteste Brücke der Stadt sondern auch nahm sich die Prager Karlsbrücke zum Vorbild. Sie ist auf Würzburg zugeschnitten als Steinbogenbrücken konstruiert worden und natürlich für den PKW Verkehr gesperrt. Nur Fußgänger und theoretisch Radfahrer (diese müssen dort schieben) ist sie zugelassen. Ob gutes oder schlechtes Wetter, die Aussicht auf Würzburg und Atmosphäre sucht seinesgleichen. Jeder der das erlebt hat, wird Zeuge des Flairs was die Weinhauptstadt Frankens ausmacht: ausgelassene und lang gedehnte Weingenüsse. Ob als Tourist und/ oder Junggesellenabschied sollte das mit die wichtigste Station im Besichtigungsprogramm sein. Natürlich bleibt auch kein JGA hier auf dem Trockenen.